Richtlinien zur Schaltung von Stellenanzeigen

Die folgenden Richtlinien helfen Ihnen, Stellenanzeigen zu schreiben und Personalbeschaffungsprozesse zu entwickeln, die mit den Standards von Indeed übereinstimmen und das Ziel haben, Arbeitssuchenden eine optimale Erfahrung zu bieten. Bitte beachten Sie, dass es sich hier um einen Leitfaden handelt und keine vollständige Liste zulässiger und unzulässiger Inhalte.

Bewährte Praktiken zur Schaltung von Stellenanzeigen auf Indeed

Generelle Personalbeschaffung

  • Nutzen Sie Indeed, um effektiv Ihre Stelle zu besetzen, und nicht um Ihre Bewerberliste zu vergrößern. Jede Stellenanzeige muss sich auf einen aktuell verfügbaren Job beziehen.
  • Keine Diskriminierung: Jobs auf Indeed müssen qualifizierten Bewerbern unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht und sexueller Orientierung zugänglich sein.
  • Zuverlässige und faire Bezahlung: Jobs auf Indeed müssen über Stundenlöhne oder fixe Gehälter entlohnt werden. Von Bewerbern dürfen keine Gebühren für die Bewerbung, das Vorstellungsgespräch oder den Arbeitsbeginn verlangt werden.
  • Barrierefreies und transparentes Bewerben: Kandidaten sollen keine komplizierten Prozesse durchlaufen oder navigieren müssen, um mit der Bewerbung zu beginnen.
  • Schutz der Privatsphäre von Bewerbern: Informationen, die Sie im Bewerbungsprozess erhalten, müssen innerhalb Ihres Unternehmens vertraulich behandelt werden und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden.

Jobtitel und Stellenbeschreibungen

  • Keine beleidigenden Inhalte: Wenn ein vernünftiger Mensch einen Aspekt Ihrer Stellenanzeige aus nachvollziehbaren Gründen als unangemessen oder beleidigend empfinden kann, kann dies die Sichtbarkeit Ihrer Stellenanzeige beeinträchtigen.
  • Kein Clickbaiting in Jobtiteln: Jobtitel müssen der Bezeichnung des jeweiligen Jobs entsprechen, der später z. B. auf der Visitenkarte stehen wird, ohne überflüssige Informationen zu enthalten. Arbeitsort, erforderliche Abschlüsse, sonstige Vergünstigungen oder andere Besonderheiten gehören in die Jobbeschreibung.
  • Verwenden Sie keine Stellenbeschreibungen, die nicht von Ihnen stammen: Jede Stellenanzeige auf Indeed muss von einem autorisierten Stellvertreter des Unternehmens angeboten werden.
  • Nur echte Jobs: Indeed ist eine Jobsuchmaschine. Alle anderen Inhalte, wie Spam, betrügerische Anzeigen und sonstige Angebote, werden Arbeitssuchenden nicht angezeigt.
  • Versuchen Sie nicht, das System auszutricksen: Wie andere Suchmaschinen setzt auch Indeed Algorithmen ein, um in den Suchergebnissen die neuesten und relevantesten Inhalte anzuzeigen. Wenn Unternehmen versuchen, diese Prinzipien auszunutzen, wird die Sichtbarkeit ihrer Jobs eingeschränkt (z. B. wenn innerhalb eines kurzen Zeitraums Stellenanzeigen wiederholt geschaltet oder eine einzige Stelle in verschiedenen Städten angeboten wird).
  • Wahrheitsgemäße Angaben: Geben Sie ausschließlich zutreffende Jobinformationen an. Dazu gehören Standort, Aufgaben und ob der Job vom einstellenden Unternehmen oder einem Recruiter im Namen des Unternehmens angeboten wird.

Stellenanzeigen, die in der Regel nicht angezeigt werden

  • Job- und Karrieremessen
  • Franchise- oder Fortbildungsmöglichkeiten
  • Stellen im Netzwerk-Marketing

Für Jobs, die nicht unseren Qualitätsstandards zur Aufnahme in die Suchergebnisse entsprechen, werden nach kurzer Überprüfung ggf. weitere Informationen vom Arbeitgeber benötigt. Stellenanzeigen, welche die Nutzererfahrung beeinträchtigen, irreführend sind oder den Verdacht nahelegen, keinen tatsächlichen Jobs zu entsprechen, werden evtl. aus den Suchergebnissen entfernt. Bitte beachten Sie: Indeed kann in eigenem Ermessen Jobs ablehnen bzw. entfernen sowie Unternehmenskonten deaktivieren. Es ist uns nicht möglich, jedes Mal zu begründen, warum ein Job oder ein Unternehmen entfernt wurde. Wir behalten uns stets das Recht vor, kostenlose oder Premium-Stellenanzeigen zu entfernen, wenn es unseres Erachtens im Interesse von Indeed oder des Nutzers ist.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu diesen Richtlinien oder deren Auswirkung auf Ihre Personalbedürfnisse an uns.



War dieser Beitrag hilfreich?
Powered by Zendesk