Richtlinien zur Aufnahme von Jobbörsen

Wir können nur Jobbörsen einbeziehen, die aktuelle und bezahlte Jobs auf ihrer Webseite anbieten. Diese Jobs müssen direkt von einem befugten Vertreter des Arbeitgebers veröffentlicht worden sein. Bitte machen Sie vollständige Angaben zum Firmennamen, Standort, Jobtitel und stellen Sie sicher, dass die Stellenbeschreibung detaillierte Angaben beinhaltet. Bewerber müssen die gesamte Stellenbeschreibung gebührenfrei auf Ihrer Webseite einsehen können, ohne sich zu registrieren oder anzumelden. Die Bewerbung sollte kostenfrei und einfach durchzuführen sein und möglichst wenige obligatorisch auszufüllende Felder beinhalten. Des Weiteren sollte die Bewerbung direkt auf der Webseite der Jobbörse möglich sein und Bewerber nicht auf externe Webseiten weiterleiten.

Auf die Privatsphäre der Bewerber und die vertrauliche Behandlung von Bewerberdaten muss Rücksicht genommen werden. Benutzerdaten sollten nur im Zusammenhang mit der Jobsuche von Bewerbern bzw. der Bewerbung auf ein Stellenangebot genutzt werden.

Webseiten, die eine kostenlose Schaltung von Jobs anbieten, Jobs crawlen oder diese von anderen Webseiten beziehen bzw. weiterverbreiten, können nicht eingeschlossen werden.

Ihre Webseite sollte klare Angaben zu einer Kontaktadresse sowie eine direkte Anschrift beinhalten und darf keine exzessive und irreführende Werbung aufweisen. Die angezeigte Werbung sollte unaufdringlich sein und Bewerber nicht von der Stellenbeschreibung sowie der Bewerbung ablenken. Zudem muss Ihre Webseite ein gewisses Volumen an organischem Internetverkehr im Verhältnis zu Ihrem Stellenvolumen vorweisen können.

Zweck dieser Liste ist es, einige illustrative Beispiele zu geben ohne dabei jedoch Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben. Jobsuchenden sollte es möglich sein, alle notwendigen Informationen zu einem Job zu erhalten und sich auf Basis von eindeutigen Bewerbungsvorgängen direkt auf existierende Jobs zu bewerben, ohne dass dabei unnötige Angaben gemacht werden müssen. Indeed behält sich das Recht vor, Jobsuchende vor Stellenangeboten zu schützen, die diese Voraussetzungen nicht oder nur ungenügend erfüllen. Indeed möchte zudem sicherstellen, dass die Zahl der angezeigten Jobs proportional zum organischen Internetverkehr ist und somit vermeiden, dass Jobsuchende irrelevante sowie uninteressante Stellenangebote sehen. Unser Ziel ist es, Jobsuchende schnellstmöglich auf direktem Wege auf das Stellenangebo zu verweisen für das sie sich interessieren. Sollte Indeed feststellen, dass eine Jobbörse in der Art und Weise wie Stellenangebote dargestellt werden nicht den oben genannten Richtlinien entspricht, dann behält sich Indeed vor, nach eigenem Ermessen und zum Schutze von Jobsuchenden jegliche Jobs oder die gesamte Jobbörse von Indeed zu entfernen. Eine Jobbörse erklärt sich mit der Einbindung ihrer Stellenangebote auf Indeed mit der Einhaltung dieser Richtlinien einverstanden. Indeed behält sich ausdrücklich das Recht vor, jegliche Stellenangebote, die nicht den vorher genannten Richtlinien entsprechen, oder die zu häufigen Beschwerden von Nutzern oder zu Spam führen, aus seinen Suchergebnissen zu entfernen. Die Einbindung von Stellenangeboten von Ihrer Seite zu einem bestimmten Zeitpunkt garantiert nicht die Einbindung zu einem anderen Zeitpunkt. Bitte beachten Sie, dass Indeed zurzeit keine Anfragen von Online-Jobbörsen entgegennimmt, die ihre Inhalte in unseren Suchergebnissen auf der US-Webseite verfügbar machen wollen.



War dieser Beitrag hilfreich?
Powered by Zendesk