Stellenanzeige schalten

FAQ zur Abrechnung

F: Wann erfolgt die Abrechnung?

A: Der Abrechnungszeitraum bei Indeed beginnt, sobald Ihre Kreditkarte bestätigt wird.  Je nach den Anforderungen der ausstellenden Bank kann für eine neue Kreditkarte ggf. eine Sperre für eine Zahlungseinheit der vom Kunden gewählten Währung eingerichtet werden. Diese wird üblicherweise innerhalb von drei Geschäftstagen wieder aufgehoben. Sie können nur eine Kreditkarte pro Konto registrieren.

Abrechnungszyklus – Beispiel:

Ihr Kontostand setzt sich aus den Kosten aller Premium-Stellenanzeigen zusammen, die für Ihr Konto geschaltet wurden.

  • Die Kosten werden automatisch verarbeitet, wenn 25 Einheiten in der gewählten Währung erreicht werden. Dies kann je nach Institut variieren. Anschließend erfolgt die Abrechnung in Schritten von 500 Einheiten (500 USD, 500 EUR, 500 CHF, 500 GBP oder 40.000 JPY ) oder mehr, falls Ihr Kreditlimit erhöht wurde.
  • Alle ausstehenden Zahlungen werden am ersten Tag des Folgemonats bearbeitet.

F: Mir wurden 25 EUR (oder 25 USD, 25 CHF, 15 GBP oder 4.000 JPY) berechnet. Was bedeutet das?

A: Bei Indeed zahlen Sie erst im Nachhinein für die Nutzung unserer Produkte (Post-Pay-Verfahren). Bei neuen Nutzern wird die Kreditkarte einmalig belastet, sobald sich die Kosten auf 25 EUR belaufen (oder 25 USD, 25 CHF, 15 GBP oder 4.000 JPY). Alle weiteren Kosten werden bei 500 EUR bzw. bei Ihrem persönlichen Kreditlimit und den jeweiligen Vielfachen fällig.

F: Wie erfolgt die Abrechnung bei Premium-Stellenanzeigen?

A: Bei Indeed zahlen Sie erst im Nachhinein für die Nutzung unserer Produkte (Post-Pay-Verfahren).  Alle offenen Zahlungen werden am Monatsersten für den Vormonat bearbeitet.

F: Ich habe meine Stellenanzeigen geschlossen. Warum werden mir trotzdem Kosten berechnet?

A: Wenn Sie Stellenanzeigen auf Indeed aus den Suchergebnissen entfernen, indem Sie sie schließen oder pausieren, entstehen keine zusätzlichen Kosten für Sie. Dies ist erst der Fall, wenn Sie sie wieder aktivieren.  Da Sie bei Indeed erst im Nachhinein zahlen, wird Ihre hinterlegte Kreditkarte erst am ersten Tag des Folgemonats mit den ausstehenden Zahlungen des Vormonats belastet.

F: Ich habe die Kosten nicht autorisiert, die für mein Konto berechnet wurden.  Was hat es damit auf sich?

A: Möglicherweise standen noch Zahlungen für den Vormonat aus. Wenn Sie eine Stellenanzeige schließen, entstehen von da an keine zusätzlichen Kosten mehr dafür.  Da Sie bei Indeed erst im Nachhinein zahlen, wird Ihre hinterlegte Kreditkarte erst am ersten Tag des Folgemonats mit den ausstehenden Zahlungen des Vormonats belastet.

F: Meine Kreditkartendaten wurden nicht akzeptiert. Was muss ich jetzt tun?

A: Bitte überprüfen Sie, ob die hinterlegte Rechnungsadresse und Postleitzahl mit den Daten übereinstimmen, die auf Ihrer neuesten Kreditkartenabrechnung angegeben sind. Sollten weiterhin Probleme beim Registrieren der Kreditkarte auftreten, wenden Sie sich bitte an den Aussteller.

F: Wie lösche ich mein Konto?

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihnen weitere Kosten entstehen, melden Sie sich einfach bei Ihrem Konto an und schließen oder pausieren Sie alle Stellenanzeigen. Alle ausstehenden Zahlungen werden jedoch am ersten Tag des Folgemonats bearbeitet.

Wie verhindere ich, dass für mein Konto weitere Kosten entstehen?

Melden Sie sich einfach bei Ihrem Konto an und schließen oder pausieren Sie alle Stellenanzeigen. Alle ausstehenden Zahlungen werden jedoch am ersten Tag des Folgemonats bearbeitet.

Wie kann ich meine Kreditkartendaten aktualisieren?

  • Besuchen Sie https://de.indeed.com/recruiting und melden Sie sich an.
  • Klicken Sie oben rechts auf Ihre E-Mail-Adresse und dann auf „Abrechnung”.
  • Dort können Sie Ihre Kreditkartendaten über den Link „Bearbeiten” aktualisieren.

Kann ich das monatliche Abrechnungsdatum ändern?

Nein, das ist nicht möglich.

Kann ich festlegen, wie viel mir monatlich berechnet wird?

Die monatlichen Kosten setzen sich direkt aus den im Vormonat geschalteten Premium-Stellenanzeigen zusammen. Diese werden Ihnen berechnet, sobald Ihr Kontostand 500 Währungseinheiten oder ein Vielfaches davon beträgt. Sie können Stellenanzeigen jederzeit ändern.

Ich kann nicht auf mein Konto zugreifen. Wie setze ich mein Passwort zurück?

Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  • Klicken Sie oben rechts auf der Indeed-Webseite auf „Anmelden”.
  • Klicken Sie unter dem Anmeldefeld auf „Password vergessen?”.
  • Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
  • Klicken Sie auf „Senden”.

Wenn die eingegebene E-Mail-Adresse einem Indeed-Konto zugewiesen ist, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zum Zurücksetzen des Passworts.

Tipp: Falls Sie die E-Mail nicht in Ihrem Postfach finden, sehen Sie im Spam- oder Junk-Ordner nach.

Sie sollten auf den Link klicken, sobald Sie ihn erhalten – er ist nur für 24 Stunden gültig.

Wo finde ich meine Rechnungen?

  • Besuchen Sie https://de.indeed.com/recruiting und melden Sie sich an.
  • Klicken Sie oben rechts auf Ihre E-Mail-Adresse und dann auf „Abrechnung”.
  • Klicken Sie erneut auf Ihre E-Mail-Adresse, wenn die Seite geladen ist, und wählen Sie „Rechnungsübersicht” aus. Auf dieser Seite werden standardmäßig die Kosten der letzten 90 Tage aufgeführt.
  • Ändern Sie rechts auf der Seite den Datumsbereich, um die Kosten für einen vorherigen Zeitraum aufzurufen.
  • Klicken Sie auf die verlinkte Rechnungsnummer, um die Rechnung aufzurufen. Der Link ist verfügbar, nachdem eine Zahlung bearbeitet wird.





War dieser Beitrag hilfreich?
Powered by Zendesk